Auf dem Mattenhof kann - je nach Witterung - von Februar bis November trainiert werden. Ausser in der Heuwetter-Hochsaison  stehen rund 50 Hindernisse des Schwierigkeitsgrades B1 bis Zweistern auf der grosszügigen Wiese. Der Teich und die 4 permanenten Gräben bieten weitere Trainings-Möglichkeiten.

 

Möchtest auch du ein junges Pferd an Geländehindernisse heranführen oder mit deinem Routinier schmal, schräg, bergauf, bergab, Ecken, Kombinationen etc. trainieren? Auf Wunsch kann auch spezifisch eine Aufgabe aufgestellt werden.

 

Unter News werden Trainings publiziert. Du kannst aber auch einfach anrufen und bei gutem Wetter einen Termin vereinbaren. Auskunft erteilt Heinz Scheller unter 079 422 58 04.

TRAININGS